Wichtige Informationen für unsere Patienten!

Liebe Patienten,

Seit dem 20.08.2021 gilt in NRW die 3G Regel (geimpft, getestet, genesen).

Darunter fallen auch die „körpernahen Dienstleistungen“

Zur Zeit ist noch nicht eindeutig geklärt, ob medizinisch verordnete Leistungen einer Sonderregelung unterliegen.

Deshalb müssen wir alle Patienten, die nicht geimpft oder genesen sind bitten, zur ihrer Behandlung ein negatives Testergebnis mitzubringen.


Bitte teilen Sie zu Ihren „G-STATUS“ unaufgefordert an der Rezeption, oder ihrem Therapeuten oder Trainer mit.

Sobald sich eine Änderung ergibt, werden wir Sie umgehend informieren!!!

Die 3 G- Regelung gilt auch für alle Sport- und Rehakurse.

Weitergehend ist das Tragen eine medizinischen Maske und FFP 2 Maske erforderlich.

Seit dem 1.1.2021 gilt eine neue Heilmittelrichtlinie; Verordnungen (gesetzlich versichert) müssen innerhalb von 28 Tagen begonnen werden (dringlicher Behandlungsbedarf 14 Tage).
Danach verliert die Verordnung ihre Gültigkeit und muss von Ihrem Arzt neu ausgestellt werden.

Weitere Neuerungen ab dem 01.08.2021:
  • Die Zuzahlung ist am Tag der ersten Behandlung für die gesamte Behandlungsserie fällig!
  • Solle die Zuzahlung nicht am ersten Tag entrichtet werden, muss die Praxis den Patientinnen und

Patienten ab dem zweiten Behandlungstag schriftlich an die Zuzahlung – mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen – erinnern.

  • Sofern die Zuzahlung geleistet wurde, erhält die Patientin oder der Patient darüber eine Quittung.

Kinder und Jugendliche bleiben weiterhin von der Zuzahlung befreit.

Physiotherapiepraxen sind gesetzlich verpflichtet, die Zuzahlung für die gesetzliche Krankenkasse einzuziehen.

Vielen DANK für Ihre Mithilfe

Ihre
Stephanie Beckers-Schwarz

Aktuell!

Weiterhin gilt für unsere Patienten

  • Bitte bringen Sie zur Behandlung ein frisch gewaschenes Handtuch mit, wir lagern vorübergehend keine mehr im Schrank!
  • Es besteht in der Praxis auch eine Maskenpflicht.
  • Bitte kommen sie "nicht überpünktlich" , somit  können unnötige Wartezeiten im Wartezimmer mit anderen Patienten vermieden werden /alternativ draußen warten.
  • Rezeptgebühren können Sie gerne mit EC Karte bezahlen.
  • Nach der Behandlung werden die Liegen, Material und Türklinken von uns desinfiziert.
  • Bitte gehen Sie nach der Behandlung nicht mehr in den Rezeptionsbereich zurück, gerne durch die Außentür zum Parkplatz (ONE WAY!).
  • Bitte entscheiden Sie selbst ob sie zur Behandlung kommen, jedoch bei Krankheitssymptomen oder Angst vor Ansteckung, bitten wir Sie, die Termine möglichst frühzeitig (24 Stunden vor Termin) abzusagen.

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode für Störungen des Bewegungssystems. Vor der Behandlung erfolgt eine ausführliche Erhebung der gesundheitlichen Vorgeschichte. Danach wird durch Tasten mit den Händen eine genaue Untersuchung durchgeführt, wobei fehlende Balance der Haltung und der Spannungszustand des Gewebes beurteilt werden.

Neben dem Schmerz als Symptom wird nach der eigentlichen Ursache geforscht, die oft in anderen Bereichen des Körpers zu suchen ist. Durch sanfte Berührung mit den Händen werden Spannungen im Gewebe aufgelöst und das Gleichgewicht des Körpers wiederhergestellt

Für ihre Fragen und Wünsche zum Thema Osteopathie nehmen wir uns gerne Zeit.

Ihr Corpussanum-Osteopathie Team
corpus sanum logo

Corpussanum Osteopathie

Feld 16
51519 Odenthal

Erstellt mit Joomla 3.9.21 - HTML5 und CSS3 - Copyright © 2020